Skip to main content

Unsere Leistungen

In unserer modern ausgestatteten Fachzahnarztpraxis bieten wir Ihnen eine Behandlung nach den neuesten wissenschaftlichen Standards mit innovativer Technik. 

Mein Team aus Fachhelferinnen für Kieferorthopädie und ich besuchen regelmäßig fachliche Fortbildungsmaßnahmen, auch über das gesetzlich geforderte Maß hinaus. Nur so können wir für Sie das beste Behandlungskonzept garantieren.

Unser gesamtes Leistungsspektrum im Überblick:

  • Kieferorthopädie für Kinder und Erwachsene
  • Kombinierte kieferchirurgisch-kieferorthopädische Behandlungen
  • Behandlungen von craniomandibulären Dysfunktionen und Kiefergelenkserkrankungen
  • Behandlung mit Schnarcherschienen
  • Behandlung bei osteopathischen Störungen
  • Bionatortherapie
  • Klinische Hypnose
  • Behandlung mit modernen Therapiemitteln z.B. Lingualtechnik, Aligner-Technik
  • Strahlenreduziertes digitales Röntgenverfahren

Zu Beginn Ihrer Behandlung erstellen wir nach einer umfassenden klinischen Untersuchung einen auf Ihre Bedürfnisse ausgerichteten Therapieplan

Wir beraten Sie ausführlich und umfassend über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten. 
Unten stehend finden Sie detaillierte Informationen zu unseren Leistungsangeboten.

Neben den Praxisräumen für unsere Patienten verfügen wir darüber hinaus über ein hauseigenes Labor.
Hier werden von unserer Fachzahntechnikerin für Kieferorthopädie alle kieferorthopädischen Geräte und Schienen passgenau hergestellt. 

Neuanfertigungen, Änderungen oder Anpassungen können somit ohne großen Zeitverlust ausgeführt werden.

 

Leistungen im Detail

Wir sind Ihr Ansprechpartner für alle Fragen und Anliegen rund um das Thema Kieferorthopädie, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Zahn- und Kieferfehlstellungen korrigieren wir mit Behandlungsgeräten, die für Sie als Patient eine möglichst angenehme Therapie ermöglichen und sich durch eine hohe Effizienz auszeichnen. 

Bei Kindern und Jugendlichen bedeutet „zielgerichtet korrigieren“ eine frühzeitige Förderung der natürlichen Gebissentwicklung, um effektiv Zahn- und Kieferkorrekturen vorzunehmen. 
Auch die Behandlung Erwachsener wird von funktionellen Grundsätzen bestimmt. 

Wir korrigieren für Sie komfortabel und effizient selbst sehr ausgeprägte Fehlstellungen sowie auch ästhetische Beeinträchtigungen mit innovativen Behandlungstechniken.

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist eine Funktionsstörung des Kiefergelenkes und äußert sich auf verschiedene Arten. 

Die Beschwerden können z.B. als Zahnschmerzen unklaren Ursprungs, Kiefer- bzw. Gesichtsmuskelschmerzen, Schmerzen im Kopf, Nacken und im Rücken oder als Reiben und Knacken des Kiefergelenkes, Schwindelgefühl, Tinnitus und Ohrenschmerzen auftreten. 
Diese Krankheitszeichen sind altersunabhängig. 

Nach einer gründlichen Untersuchung des Kausystems bei der die genauen Symptome bzw. Ursachen festgestellt werden, wird meist mit einer sog. Aufbiss- bzw. Knirschschiene behandelt. 

Bei einer frühzeitigen Therapie kann der Fortschritt einer Kiefergelenkserkrankung durch Fehlbelastung und Fehlfunktion der Kiefergelenke verhindert werden.

Bei Erwachsenen mit besonders schwerwiegenden Kieferfehlbildungen ist oft eine kombinierte kieferorthopädisch-kieferchirurgische Behandlung erforderlich. 

In unserer Praxis ist es uns möglich diese Heilverfahren, zusammen mit unserem auf diesem Gebiet spezialisierten Kieferchirurgen, durchzuführen.

Durch die Behandlung mit einer individuell angepassten Schnarchschiene, die Einfluss auf die Lage des Unterkiefers und der Zunge nimmt, werden Ihre Beschwerden gelindert. 

Zusätzlich arbeiten wir noch mit einemSchlaftherapeuten zusammen und können Ihnen somit eine spezielle Schnarchtherapie anbieten.

In der ganzheitlichen Kieferorthopädie stellt die Bionatortherapie ein Hilfsmittel bzw. ein Heilverfahren dar, dass zur Regulierung des Gebisses eingesetzt wird. 

Der Bionator zählt zu den kieferorthopädischen Geräten, welche die gesamte orofaziale Muskulatur in die Behandlung einbezieht und zur gesunden Gebissentwicklung führt. 

Er wird vor allem bei Zungenfehlstellungen, Schluck- und Atemstörungen, diversen Fehlbissen bis hin zur Behandlung bei Kopfschmerzen, Verspannungen des Kiefer-, Nacken- und Schulterbereiches eingesetzt.

Klinische Hypnose bietet die Möglichkeit einer sanften Therapie. 

Sie wird zur Unterstützung bei der Behandlung von sehr ängstlichen Kindern und Erwachsenen verwendet. 

Als ergänzendes Heilverfahren erzielt Sie jedoch auch bei Kiefergelenkserkrankungen gute Ergebnisse.

Bei der Lingualtechnik werden Brackets im Mundinnenraum platziert, um ein ästhetisches und kosmetisches Gesamtbild zu erzielen. 
Das heißt, die Brackets behindern den Patienten nicht beim Sprechen und sind auch beim Lächeln nicht zu sehen. 

Eine weitere „unsichtbare“ Behandlungsmöglichkeit bietet die Aligner-Technik. 
Hier werden durchsichtige Kunststoffschienen verwendet, die unauffälliger als herkömmliche Zahnspangen sind. 

Unsere Praxis verfügt über eines der modernsten digitalen Röntgengeräte. 

Diese Technologie weist eine um bis zu 90% geringere Strahlenbelastung auf und ermöglicht es uns, sicher und schnell Diagnosen zu stellen. 

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Bilder in wenigen Sekunden fertig sind und direkt am Bildschirm gemeinsam besprochen werden können. 
Praktisch ist die Versendung der Röntgenbilder per E-Mail an weiterbehandelnde Kollegen.